Austrian SDG-Award 2021: Einreichung ab sofort möglich - packmas.jetzt

Austrian SDG-Award 2021: Einreichung ab sofort möglich

Ende November/Anfang Dezember 2021 wird der Austrian SDG-Award 2021, der unter dem Ehrenschutz des Nationalratspräsidenten, des Bundeskanzleramts, des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie des Bundesministerium Frauen, Familie, Jugend und Integration steht, vergeben.fox e-mobility AG, München, nimmt den nächsten Schritt in der Gesamtentwicklung des neuen Elektroautos MIA.

Redaktion

Hans Harrer, Vorsitzender des Senat der Wirtschaft: „Gerade in diesen Zeiten werden die UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals – SDGs) zu immer wichtiger werdenden Faktoren für eine nachhaltige und resiliente Wirtschaft und Gesellschaft.“ „Die globalen Megatrends, die sich durch Bevölkerungswachstum, Wohlstandsverteilung, Ressourcenverbrauch und Klimawandel ergeben, bringen gleichzeitig globale Risiken und Herausforderungen mit sich. Genau hier kommen die Sustainable Development Goals ins Spiel, um gegenüber globalen, regionalen und lokalen Risiken resilient zu wirken. Diese globalen Veränderungen sind einzigartige Chancen für Unternehmen, um hier im Zuge der Megatrends nachhaltige Entwicklungen beizutragen und sich neu zu positionieren. Die UN-Nachhaltigkeitsziele sind daher nicht nur ein politisches Instrument, sondern vielmehr ein Kompass zur Ausrichtung unternehmerischen Handelns“, fügt Vorstandsmitglied Gabriele Stowasser hinzu.

„Unser Ziel ist es, nicht nur bemerkenswerte Aktivitäten und Best Practice-Vorreiter gebührend auszuzeichnen, sondern gleichzeitig ein Bewusstsein und Anreize für Alle zu schaffen, sich in Zukunft die SDGs als Richtschnur für Ihr Handeln vorzugeben“, betont Harrer. Günter Bergauer, Vorsitzender des Ethikbeirates des Senat der Wirtschaft: „Die COVID-Krise hat gezeigt, wie wesentlich Innovation – insbesondere technische Innovation bei Unternehmen – als Ergebnis der menschlichen Kreativität zu unmittelbaren Lösungen führt. Dies allerdings auf allen Ebenen – besonders aber bei den unsere Volkswirtschaft tragenden KMUs und bei Jugendinitiativen. Darauf werden wir beim AUSTRIAN SDG-AWARD 2021 ein besonderes Augenmerk legen!“

Der AUSTRIAN SDG-AWARD, eine Initiative des Ethikbeirates des Senat der Wirtschaft, hat zum Ziel, Pioniere bei der Umsetzung der SDGs durch diese Auszeichnung einem breiteren Publikum bekannt zu machen.

Der Preis wird seit 2017 vom Senat der Wirtschaft an österreichische Unternehmen, die die UN-Nachhaltigkeitsziele in ihre Prozesse umfassend integriert haben, verliehen. Seit 2019 wird der Austrian SDG-Award zusätzlich in den Kategorien Jugend/Bildung, Medien/Journalisten sowie Städte und Gemeinden vergeben.

Die „technischen Daten“:

Einreichfrist: bis 31.10.2021, 23.59 Uhr.
Alle Details zum Einreichprozedere: www.austrian-sdg-award.at

Teilnahmeberechtigt: Alle Unternehmen, Medien/JournalistInnen und HerausgeberInnen, alle Initiativen von und für junge Menschen sowie alle Städte, Gemeinden bzw. Gemeindeverbünde– unabhängig von ihrer Größe. Alle Einreicher müssen den Sitz sowie die Umsetzungen der SDGs in Österreich vorweisen.

Die Kategorien auf einen Blick

folgende Kategorien können für den Austrian SDG-AWARD einreichen:

  • UNTERNEHMEN

Unternehmen werden für ihre Vorbildwirkung ausgezeichnet, wenn Sie die SDGs in Ihren Prozessen und Produkten maßgeblich integrieren und so in ihren Branchen zu Vorreitern werden.

  • JUGEND/BILDUNG

Junge Menschen sind die treibende Kraft – nicht zuletzt zur Sicherung ihrer eigenen Zukunft. Es gibt großartige Initiativen von und für Jugendliche, die es verdienen, vor den Vorhang geholt zu werden. Durch die Auszeichnung mit dem Austrian SDG-Award in der Kategorie Jugend/Bildung bekommen sie die ihnen zustehende Aufmerksamkeit.

  • MEDIEN/JOURNALISTEN

Ob im Hörfunk und TV, im digitalen oder Print-Bereich – Medien spielen für die Bewusstseinsbildung eine essentielle Rolle, und es gibt JournalistInnen, die hier die Verantwortung dieser Rolle übernehmen. Sie werden für ihre Bemühungen ausgezeichnet, ein bisher nicht allgemein bekanntes Thema einer breiteren Öffentlichkeit zuzuführen.

  • GEMEINDEN & STÄDTE

In vielen Fällen sind BürgermeisterInnen mit ihren GemeinderätInnen bereits sehr aktiv, wissen aber mitunter gar nicht, dass sie damit bereits viele UN-Nachhaltigkeitsziele aktiv fördern. Herausragende Beispiel-Gemeinden werden daher für ihre Bemühungen und ihre Vorbildwirkung ausgezeichnet.

Hinweis: Die Preisverleihung des AUSTRIAN SDG-AWARD 2020 wird am 6. September 2021 über den Senats-Youtube-Kanal übertragen.

Die Nominierten

Preisverleihung: AUSTRIAN SDG-AWARD 2020

Datum: 06.09.2021, 16:00 – 17:30 Uhr

Ort: Youtube-Kanal des Senat der Wirtschaft, Österreich

Url: https://bit.ly/3qtK76Z

Fotocredit: Pixabay

Das könnte dich auch interessieren:

>> Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account