fox e-Mobility AG stellt Design der MIA-Produktfamilie vor - packmas.jetzt

fox e-Mobility AG stellt Design der MIA-Produktfamilie vor

Die fox e-mobility AG, München, nimmt den nächsten Schritt in der Gesamtentwicklung des neuen Elektroautos MIA.

Redaktion

Das Designteam unter Leitung des markenübergreifend anerkannten Automobil-Designers Murat Günak hat das aus unterschiedlichen Entwürfen resultierende neue Gesamtdesign fertiggestellt. Damit ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Markteinführung gesetzt, die für die erste Jahreshälfte 2023 geplant ist.

Das intern MIA 2.0 genannte neue Modell von fox e-mobilty ist eine konsequente Weiterentwicklung des ebenfalls von Günak gezeichneten Vorgängermodells MIA 1.0 aus dem Jahr 2012 und steht im Zentrum einer neuen Familie von agilen, hochfunktionellen BEVs (Battery Electric Vehicles). Durch die kompakten Außendimensionen bei höchstmöglichem Raumangebot und großer Flexibilität ist das Auto eine besondere Lösung für private wie gewerbliche Mobilitätsanforderungen im urbanen Raum und vielseitige private Anwendungen mit hohem Emotionalitätsfaktor.

fox e-mobility ist das einzige börsennotierte, konzernunabhängige europäische E-Auto-Unternehmen und spezialisiert sich auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung kompakter Elektroautos im unteren Preissegment für Einsteiger und Logistik-Unternehmen.

Dr. Christian Jung, fox-Entwicklungschef und Chief Technology Officer (CTO), erklärt: “Das Design von Murat und seinem Team markiert eine neue Dimension in der Geschichte der MIA-Familie. Es ist mehr als eine reine Fortschreibung einer anerkannten Designvision. Vielmehr verkörpert es den technologischen Sprung, den das neue Auto machen wird und weist auf das neue Mobilitätskonzept der kommenden Produktfamilie hin. Danke für die gute Zusammenarbeit, Murat!”

Murat Günak ergänzt: “Bereits mit dem visionären Design der ersten MIA haben wir vor zehn Jahren eine konzeptionelle wie gestalterische Antwort auf kommende Mobilitätsanforderungen gegeben. Das neue Design erfüllt dieses Versprechen nun hochaktuell und ist ein sichtbares Signal für konsequente Nachhaltigkeit, Funktionalität, Agilität und Sympathie.”

Mit der planmäßigen Fertigstellung des neuen Außen- und Innendesigns liegt auch die Gesamtentwicklung weiter im Zeitplan. Nach der kürzlich geschlossenen Vereinbarung mit InoBat Auto, einem der führenden europäischen Entwickler und Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien, über die Entwicklung und Belieferung von kompletten Batterie-Systemen, ist nun ein weiterer wichtiger Meilenstein für die Vorbereitung der Markteinführung der neuen MIA gesetzt. Die Produktion in Kooperation mit einem führenden Fahrzeughersteller wird im Jahr 2022 beginnen; die Markteinführung ist für die erste Hälfte des Jahres 2023 geplant.

fox e-mobility lädt hiermit zu einer Online-Pressekonferenz mit Management und Design Team zur Präsentation der neuen Design-Sprache mit aussagekräftigen Detailentwürfen und Live-Sketchings ein. Die Präsentation wird auf Englisch stattfinden in den

Uedelhofen Studios, Gutenbergstraße 6, 85080 Gaimersheim

am 13. Juli 2021

um 11.00 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde)

Für die Teilnahme an der Live-Übertragung können Sie sich registrieren unter: https://fox-em.hillertnext.com/

Fotocredit: fox e-mobility AG

Das könnte dich auch interessieren:

>> Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account