„KOSTbare Zukunft – essen & trinken in unserer Stadt“ - packmas.jetzt
Klima- und Energiefonds/APA-Fotoservice/Juhasz

„KOSTbare Zukunft – essen & trinken in unserer Stadt“

Nach dem Motto Nachhaltiges Essen und Trinken will gelernt sein lud die KinderuniWien am 22. Juli junge ForscherInnen zum Workshop „KOSTbare Zukunft – essen & trinken in unserer Stadt“. Denn allein in Wien werden täglich rund 4 Millionen Tonnen Lebensmittel und Getränke hergestellt, transportiert und zubereitet. Und das wirkt sich direkt auf uns und indirekt auf das Klima aus.

Redaktion

Im Rahmen der KinderuniWien konnten daher junge Wissbegierige zwischen 10 und 12 Jahren klimafreundlichem Essen auf die Spur gehen. „Wir alle können zum Klimaschutz auch mit kleinen Schritten einen wichtigen Beitrag leisten. Vor allem im Bereich der Ernährung haben wir es in der Hand. Daher freut es mich besonders, dass im Rahmen der KinderuniWien Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben wurde, Klimaschutz bei Lebensmitteln zu erforschen“, meint Klimaschutzministerin Leonore Gewessler.

Geschäftsführerin des Klima- und Energiefonds Theresia Vogel: „Wir unterstützen die KinderuniWien seit vielen Jahren, da wir in der Bewusstseinsbildung bei Kindern und Jugendlichen ein großes Potential sehen. Denn das Wissen, das heute erlernt wird, prägt schon morgen den Lifestyle ihrer Generation und dieser soll nachhaltig und klimaneutral sein.“

www.klimafonds.gv.at

Auf dem Foto zu sehen: Heinz Buschmann (Programm Management, Klima-und Energiefonds) mit Karoline Iber (Geschäftsführerin der Kinderuni Wien), Theresia Vogel (Geschäftsführerin Klima- und Energiefonds; v. li.) und den jungen Forscher:innen.

Fotocredit: Klima- und Energiefonds/APA-Fotoservice/Juhasz

Das könnte dich auch interessieren:

>> Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account