Grundein- und -auskommen - packmas.jetzt

Die Autorin Adrienne Goehler hat ein neues Buch heraus gebracht: „Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/auskommen ermöglicht Entschleunigung ermöglicht Nachhaltigkeit.“

Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein dieser Tage heiß diskutiertes und nicht minder kontroverses Thema. Adrienne Goehler, ehemalige Präsidentin der Hochschule für bildende Künste in Hamburg, Ex-Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Berlin und Kuratorin des Hauptstadtkulturfonds, hat sich dieser Frage angenommen und war für die Antwort zwei Jahre lang am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung in Potsdam (IASS) tätig.

Essays, Interviews, Geschichten, Schaubilder

In einer Rezension bi sorarify.eu heißt es: „Das Buch öffnet den Blick für die Möglichkeiten und Widersprüche unseres aktuellen Handelns. Innerhalb der Grundeinkommensbewegung kann es zugleich als ein Querschnitt der gegenwärtigen Diskussion betrachtet werden, da es alle wesentlichen Aspekte der Debatte durch vernetztes Denken und Handeln miteinander verschmelzen lässt.“ Die Rezension schließt mit dem Attest, dass es sich um einen leidenschaftlichen Weckruf handelt, mit erstarrten Denk- und Handlungsmustern zu brechen.

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account