So kann man den CO2-Fußabdruck der eigenen Firma berechnen - packmas.jetzt

So kann man den CO2-Fußabdruck der eigenen Firma berechnen

Mittels eines Online-Tools kann man den jährlichen CO2-Fußabdruck der eigenen Firma berechnen und kompensieren.

Redaktion

Zu finden ist das Service, um den CO2-Fußabdruck der eigenen Firma zu berechnen bei myclimate.org. Der ökologische Fussabdruck (Ecological Footprint) wurde Mitte der 1990er Jahre von Mathis Wackernagel und William Rees entwickelt und hat sich als ein Indikator für Nachhaltigkeit durchgesetzt. Er gibt an, wie stark das Ökosystem und die natürlichen Ressourcen der Erde beansprucht werden. Die digitale Transformation hat viele Vorteile mit sich gebracht, die auch im Kampf gegen den Klimawandel positive Effekte mit sich bringen und die C02-​Emissionen verringern. Jedoch verursacht die Produktion, Nutzung und Datenübertragung der digitalen Geräte C02-​Emissionen, die grösser sind als man denkt. Diese Emissionen werden unter dem Begriff “digitaler C02-​Fussabdruck” oder auch Digital Carbon Footprint zusammengefasst.

So berechnet man den C02-Fußabdruck

Allgemein gilt laut MyClimate: “Der wirksamste Klimaschutz ist das Vermeiden von Emissionen an der Quelle, beispielsweise durch Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Darüber hinaus lassen sich unvermeidbare Emissionen auf einfache und kosteneffiziente Weise kompensieren. Positionieren Sie sich als verantwortungsvolles Unternehmen und kompensieren Sie mit dem myclimate Kompensationsrechner für Firmen Ihren C02-Fussabdruck (Corporate Carbon Footprint).” Der wirksamste Klimaschutz ist das Vermeiden von Emissionen an der Quelle, beispielsweise durch Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Darüber hinaus lassen sich unvermeidbare Emissionen auf einfache und kosteneffiziente Weise kompensieren. Positionieren Sie sich als verantwortungsvolles Unternehmen und kompensieren Sie mit dem myclimate Kompensationsrechner für Firmen Ihren C02-Fussabdruck (Corporate Carbon Footprint).

Hier geht es zur Berechnung!

Fotocredit: Pixabay

Das könnte dich auch interessieren:

>> Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account