#shewolves | Nora Mazu - packmas.jetzt
Nora Mazu

#shewolves | Nora Mazu

Frauenpower: Bis zum internationalen Frauentag am 8. März stehen alle Zeichen auf Weiblichkeit, Female Empowerment und gegenseitigen Support. Unter dem Titel #shewolves möchte Claudia Lecnik, YLVA, euch starke Frauen, ihre Arbeit und ihre Visionen vorstellen.

YLVA bedeutet „Wölfin“. “Mit diesem starken Markennamen habe ich es mir zum Ziel gemacht, nicht nur coole, sportliche und gleichzeitig weibliche Kleidung zu designen, sondern auch besondere Frauen als Role Models für Stärke, Sensitivität, den Glaube an sich selbst, Mut und Leidenschaft vor den Vorhang zu holen und mit ihnen über ihre Philosophie, Träume und Visionen zu sprechen”, so Lecnik. “Indem ich diese wunderbaren Powerfrauen portraitiere und über ihre Leidenschaft und ihre Berufung erzähle, möchte ich andere Mädchen und Frauen ermutigen, ihren Traum und ihre Leidenschaft zu leben und ihrem Herzen zu folgen.”

#shewolves: Unter dem Titel #shewolves möchte Claudia Lecnik euch starke Frauen, ihre Arbeit und ihre Visionen vorstellen.

#shewolvesNora Mazu, 39, Rapperin, Kundalini Yoga, Lehrerin & Account Executive, digitale Nomadin.

WAS MACHST DU? „Mit Kundalini Yoga habe ich eine Technologie gefunden, die mich absolut fasziniert und die ich gerne weitergeben möchte, daher unterrichte ich nun obwohl ich das nie gedacht hätte, auch wenn ich Yoga seit 15 Jahren praktiziere. Seit Ewigkeiten mache ich auch Musik/Rap, solo als Nora Mazu und in diversen Projekten wie MTS oder Kayomazu. Das ist meine kreative Ausdrucksform und ich liebe das Spiel mit Sprache und Musik.“

„Kundalini Yoga hat mich geöffnet und ich konnte mich wieder mit der Essenz meiner Selbst verbinden. Klingt etwas spirituell – ist es auch! Ein Natural High, einen Flow State im Leben zu erreichen, durch kontinuierliche Praxis und tiefe Meditation, ist möglich.“

DEINE PHILOSOPHIE? „1. Just f****** do it – durchs Machen weiterkommen, anstatt lange zu überlegen.

2. SAT NAM das ist das Mantra des Kundalini Yoga und bedeutet ‚Truth is my Name‘ – also immer seine Wahrheit zu sprechen, aber mit offenem Herzen und Empathie für andere.

3. Erwartungen determinieren die Zukunft – keine Erwartungen zu haben ist mein Ziel. Klingt einfach, ist es aber keinesfalls.“

DEINE VISION? „Think BIG and create Best Case Cenarious for yourself – das ist mein derzeitiges Motto. Mein Traum ist es, weiterhin in diesem Flow State zu leben, mich dadurch weiter entfalten zu können, anderen dabei zu helfen sich zu entfalten und Licht und Liebe zu reflektieren. Musik zu machen, zu tanzen und viel in der Natur zu sein wo ich mich am besten auflade.“

“Wir haben alle wahnsinniges Potential und so viele Möglichkeiten, aber wir müssen ausbrechen aus unseren Komfortzonen, um ein neues Sein zu leben, in dem wir die richtigen Prioritäten für uns verfolgen.“

Erfahrt mehr über Nora auf ihrer Website: www.noramazu.com

>> Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Fotocredits: Privat

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account