REPS - Energie erzeugen beim Gehen und Autofahren [packmas.Hören] - packmas.jetzt
Stephan Plattner (Links) und Alfons Huber (Rechts)

REPS – Energie erzeugen beim Gehen und Autofahren [packmas.Hören]

REPS steht für Road Energy Production System und ist eine revolutionäre Erfindung für die Umwandlung kinetischer Energie in Elektrizität. Wer das nicht versteht, sollte packmas.Hören mit Alfons Huber einschalten.

Von Georg Sander

Die kinetische Energie (oder auch Bewegungsenergie, selten Geschwindigkeitsenergie) ist die Energie, die ein Objekt aufgrund seiner Bewegung enthält. Wenn der Nachbar vom Bett hüpft, wackelt bei uns unterhalb der Tisch. So weit, so klar. Doch wie kann man daraus nun Energie gewinnen? Das erklärt Alfons Huber von REPS im Podcast packmas.Hören bei Georg Sander. Denn die kinetische Energie, die bei jedem Schritt oder von Fahrzeugen auf Straßen in Elektrizität umgewandelt wird, hilft dabei, eine Vielzahl von Anwendungen zu betreiben. Zusätzlich kann die Oberfläche von REPS mit Solarzellen ausgestattet werden.

Grundsätzlich handelt es sich um einen Energiewandler, der es durch Schritte (oder auf Autobahnen) ermöglicht, sauberen netzunabhängigen Strom zu erzeugen. Dies funktioniert durch die Kraft eines einfachen Schrittes über eine im Boden eingelassene Platte, unter der sich ein bahnbrechender Mechanismus, basierend auf Induktionsspannung, befindet. Das klingt ein bisschen komplex und diese Ausgabe ist mit Sicherheit ein bisschen eine Naturwissenschaftsvorlesung, aber Huber erklärt gut und logisch, wie REPS funktioniert. Denn er ist inspiriert einen Beitrag zu erneuerbaren Energielösungen zu leisten, um den Klimawandel aufzuhalten. Die Erfinder von REPS erkannten, dass es möglich ist, einen Teil der menschlichen Bewegungsenergie zu nutzen und sie in netzunabhängige Elektrizität umzuwandeln.  , erklärt eben Huber im Gespräch. Denn

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

(Artikel unterhalb weiterlesen)

+ + Exklusiv auf packmas.jetzt + +

>> Zutaten einer Revolution [Songkommentar]

>> Schon gehört? Was heißt nachhaltige PR, Paula Czeczil? [Packmas.Hören]

Wer ist REPS?

Das REPS Team besteht aus den beiden Gründern Alfons Huber und Stephan Plattner, welche sich in ihrer Expertise komplementieren.  Dieses Forschungs- und Entwicklungsteam arbeitet in der Werkstätte Wattens ständig an der Innovation und der Verbesserung von den Lösungen. Die Gründer leben eine Vision mit enormem Potenzial und die bisherigen Forschungen zeigen, dass die Technonlogie jeden Sektor, in dem es als Energiewandler eingesetzt wird, zu einem grüneren und nachhaltigeren urbaneren Lebensraum umgestalten kann.

Fotocredit: REPS

>> Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

>> Neu: Packmas Relations – PR für nachhaltige Unternehmen



0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account