Ashoka - packmas.jetzt
Ashoka

Die gesellschaftliche Veränderung unterstützen durch Ahoka

Die weltweit führende Organisation zur Förderung von Social EntrepreneurInnen heißt Ashoka. Das macht sie.

Aus der Redaktion

In Österreich unterstützt das Ashoka-Team rund um Europa-Chefin Marie Ringler die Ashoka Fellows in Österreich, Polen, Ungarn, der Slowakei und Tschechien und arbeitet im globalen Netzwerk an der Verbesserung der Rahmenbedingungen für Social EntrepreneurInnen.

Das Ziel: ein Ökosystem für Changemaker, das die rechtlichen Rahmenbedingungen schafft, die Arbeit sichtbar macht und gesellschaftliche Veränderung mit Know-how, strategischen Partnerschaften, Coaching, finanziellen Mitteln, Ideen und Engagement unterstützt.

WAS MACHEN WIR UND WARUM?
Kurz gesagt, Ashoka schafft Netzwerke von Sozialunternehmer*innen, die es sich zur Aufgabe machen, die dringendsten gesellschaftlichen Probleme zu lösen. Wir nennen diese Menschen “Changemaker”. Egal wie alt sie sind oder welchen Beruf sie ausüben, sie alle streben die gemeinsame Vision an, sich für das Allgemeinwohl einzusetzen.

WIE FINDEN WIR SOZIALUNTERNEHMERINNEN? Innerhalb von Ashoka CEE finden wir Sozialunternehmerinnen, indem wir Netzwerke von Changemakern erstellen und visualisieren. In unserem Auswahlprozess bewerten wir die neue Idee, die soziale Wirkung, den Unternehmergeist, das kreative Potenzial und die ethische Integrität. Aus diesen Sozialunternehmer*innen wählen wir unsere Ashoka Fellows aus. Erfahre mehr über unsere Ashoka Fellows.

WIE UNTERSTÜTZEN WIR SOZIALUNTERNEHMER*INNEN?
Ashoka Fellows erhalten ein individuelles Stipendium für drei Jahre zur Deckung ihrer Lebenskosten. So können sie sich voll auf die weitere Verbreitung ihrer Lösungen konzentrieren. Neben dem Stipendium stellen wir unseren Fellows auch unser Netzwerk von Investoren, Pro Bono Partnern und Pro Bono Consultants zur Verfügung. Erfahre mehr über unser Partnernetzwerk.

WIE BAUEN WIR ÖKOSYSTEME?
Es braucht ein Dorf, um ein Kind großzuziehen: Im Jahr 2013 hat Ashoka CEE den Aufbau und die Förderung von Ökosystemen für Changemaker als eine seiner Prioritäten definiert. Gemeinsam mit Partner*innen haben wir bestehende Ökosysteminitiativen in mehreren Ländern mitentwickelt, kategorisiert und in einer Ökosystem Landschaft visualisiert. Seither haben wir eine Vielzahl an Projekten in unseren CEE-Regionen entwickelt. Erfahre mehr über unsere Programme.

WER IST IN UNSEREM NETZWERK?
Heute besteht unser Netzwerk aus mehr als 3.600 Ashoka Fellows, in über 80 Ländern. 177 von ihnen kommen aus Mittel- und Osteuropa. In jedem Land, in dem wir tätig sind, vereint unser Netzwerk innovative und unternehmerische Vordenker*innen aus unterschiedlichen Sektoren, die gemeinsam Lösungen für soziale Herausforderungen erarbeiten. Erfahre mehr über unsere Welt.

Artikelbild: © Screenshot Ashoka Österreich

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account