Fridays For Future Austria - packmas.jetzt

Fridays For Future Austria

Auch in Österreich protestieren SchülerInnen, Lehrlinge, Studierende und (junge) Menschen gegen die aktuelle Umweltpolitik. Wie die junge Schwedin Greta Thunberg wollen auch sie nicht mehr zusehen, wie ihre Zukunft verspielt wird.

Aus der Redaktion

26.800 Scientists for Future im deutschsprachigen Raum bestätigen in einer Stellungnahme, dass unsere Sorgen um die Zukunft wissenschaftlich begründet sind. Parents for Future, Teachers for Future, Artists for Future, Farmes for Future und weitere Teile der Bevölkerung solidarisieren sich mit den Zielen von Fridays for Future, demonstrieren mit uns und schaffen eine breite, gesellschaftliche Allianz für mutige Klimaschutzpolitik. Wir fühlen uns keiner politischen, zivilgesellschaftlichen oder Nichtregierungs-Organisation zugehörig – alle Menschen sind willkommen, sich als Privatpersonen einzubringen. Es geht um eine lebenswerte Zukunft für jede*n von uns.

WHAT DO WE WANT? CLIMATE JUSTICE!
Gemeinsam mit vielen Menschen in Europa und auf der ganzen Welt fordern wir das ein, was die einzig realistische Antwort auf die drohende Klimakatastrophe ist: eine mutige Umweltschutzpolitik in Übereinstimmung mit dem 1,5°C-Ziel des Pariser Klimaabkommens, sowie globale Klimagerechtigkeit! Dafür gehen wir in Österreich jeden Freitag als Teil der Bewegung #fridaysforfuture auf die Straße!

7 GRUNDSÄTZE VON FRIDAYS FOR FUTURE AUSTRIA

  1. Wir sind eine von der Jugend ausgehende Bewegung, die alle Menschen anspricht und zusammenbringt.
  2. Unser Ziel ist die Einhaltung des 1,5°C-Ziels des Pariser Klimaabkommens und globale Klimagerechtigkeit. Wir kommunizieren unsere Ziele auf positive Art und Weise.
  3. Wir verstehen uns als selbstorganisiert und parteiunabhängig. Alle Menschen, die mit unseren Zielen und Forderungen übereinstimmen, haben in unserer Bewegung Platz.
  4. Lokal geben wir uns die Form, die jeweils den örtlichen Gegebenheiten entspricht.
  5. Wichtig ist uns, dass wir auf allen Ebenen (lokal – national), in demokratischen, grundsätzlich transparenten und offenen Strukturen arbeiten.
  6. Wir lassen uns nicht von Organisationen und Parteien vereinnahmen.
  7. Wir sind eine gewaltfreie Bewegung, kooperieren mit der Polizei und leisten keinen Widerstand gegen diese.

Artikelbild: © Fridays For Future Austria

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account