Weihnachtsgeschenke: Klimaschutz bedenken! - packmas.jetzt

Weihnachtsgeschenke: Klimaschutz bedenken!

Klimaschutz durch nachhaltige Weihnachtsgeschenke – vom Recyclingprodukt zum Weihnachtsessen. Der „Europäische Klimapakt“, an dem sich alle 27 EU-Länder beteiligen, ruft Menschen zur Weihnachtszeit dazu auf, nicht in einen Kaufrausch zu verfallen, sondern bewusst und nachhaltig einzukaufen.

Redaktion

Mit dem Black Friday beginnend zieht es sich bis Weihnachten – die Jagd nach dem besten Superschnäppchen. Ob für sich selbst oder als Geschenk, die Anlässe in der Weihnachtszeit häufen sich und verleiten dazu, in einen Konsumrausch zu verfallen und viele, nicht notwendige Dinge zu kaufen. Der europäische Klimapakt plädiert mit Nachdruck dafür, eine nachhaltige Weihnachtszeit zu verbringen und damit einen Beitrag zu leisten, um das bedrohte Klima bestmöglich zu schützen.

Umwelt- und klimafreundliche Geschenke für alle Sinne

„Nachhaltiger Konsum ist wichtiger denn je“, ist die österreichische Ernährungswissenschafterin und Bestsellerautorin Margot Fischer überzeugt, „und das gilt besonders auch zur Weihnachtszeit. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, auf konventionelle und materielle Geschenke zu verzichten. Schon beim Einkauf kann man bei der Verpackung auf Nachhaltigkeit achten. Von ökologisch hergestellter Bekleidung, über Kleider-Börsen und Recycling-Geschenke bis hin zum selbstgekochten ‚Zero-Waste-Menü‘, bei dem lokale und saisonale Produkte bewusst verkocht und verwertet werden“.

Umwelt schonen beginnt im Kleinen!

Auch das Recycling von Alltagsgegenständen, die dann unterm Weihnachtsbaum in neuem Glanz erstrahlen, die Wiederverwendung von Weihnachtsdeko sowie die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, indem man die köstlichen Reste spendet, sind beste Beispiele. Apropos: Umweltschutz beginnt laut www.bewusstkaufen.at, dem ersten österreichischen Webportal für nachhaltigen Konsum, schon an der Einkaufskassa, denn wer mit Karte statt mit Bargeld zahlt, senkt den ökologischen Fußabdruck um satte 36 Prozent.

Versprechen für das Klima

Teil der Climate Pact-Kampagne ist es auch, Menschen dazu zu ermutigen, ein persönliches Versprechen für den Klimaschutz abzugeben: Wer bereit ist, sein Konsumverhalten zu ändern, kann dies mit dem Klimapakt und seinem Partner „Count Us In“ öffentlichkeitswirksam publik machen oder sogar ein „Peer Parliament“ in seinen eigenen vier Wänden veranstalten https://europa.eu/climate-pact/peer-parliaments_en.

Weitere Infos unter: https://europa.eu/climate-pact/index_de

Fotocredit: Pixabay

>> Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account