„Nichts Schöneres als Pflanzen und Tieren beim Sein zuzusehen“

Im Porträt: Felix Hechtl und Sarah Puhr produzieren das Kulturgemüse. Es sind Pflanzen aus Handarbeit.

Von Peter Suwandschieff

Seit einigen Jahren betreiben Felix Hechtl und Sarah Puhr gemeinsam ihren biologischen Gemüsebetrieb in Neulengbach. Ihnen geht es darum, nachhaltig biologisches Gemüse zu produzieren und dieses dann regional zu vermarkten. „Wir arbeite sehr gerne in der Natur und es gibt für uns nichts Schöneres als Pflanzen und Tieren beim Sein zuzusehen“, betonen Felix und Sarah. Der Verkauf richtet sich nach dem saisonalen Angebot am Feld.

Auf diese Weise arbeiten die zwei absolut im Einklang mit der Natur und schonen so die Ressourcen unseres Planeten. Ein wirklich tolles Projekt. Aber seht selbst! Für alle, die gerne die ganze Saison in den Genuss unseres Gemüses kommen wollen ist die wöchentliche Gemüsekiste das Richtige. In der näheren Umgebung liefern Felix und Sarah die Kiste direkt vor die Tür, sollte das nicht möglich sein, gibt es die Möglichkeit, sie direkt am Feld abzuholen: „Am Freitag wird unser Gemüse über das Speiselokal vertrieben. Samstags gibt es die Möglichkeit zwischen 9 und 13 Uhr direkt am Feld einzukaufen – 3040 Neulengbach, Egon-Schiele-Straße, Ecke Weinbergstraße.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

www.kulturgemüse.at

Artikelbild: © Kulturgemüse

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2020 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account