Termin für El-Motion 2021: Entwicklungen im Bereich Elektromobilität - packmas.jetzt

Termin für El-Motion 2021: Entwicklungen im Bereich Elektromobilität

Am Fachkongress EL-MOTION von 27. bis 28. Jänner gibt es spannende Inhalte und ein neues Eventdesign – EL-MO Award wird erstmals vergeben.

Redaktion

Als die E-Mobilität 2010 noch in den Kinderschuhen steckte, beleuchtete der EL-MOTION Fachkongress schon die Potenziale des E-Antriebs, zeigte Probleme auf und versuchte die Teilnehmer als Community und Branche zu vernetzen. Das Erfolgskonzept der Veranstaltung hat sich seither durchgesetzt, es lautet: Hochkarätige Referenten, breitgefächertes Themenauswahl, tiefgreifende Informationen, individuelle Erfolgsgeschichten und ein starker Wille zur Problemlösung. Das wird auch 2021 so sein – diesmal je nach Covid-19-Infektionsgeschehen entweder unter Einhaltung strengster Sicherheitsmaßnahmen als Präsenzveranstaltung oder in einem innovativen, digitalen Eventdesign. Dabei ist vorgesehen, dass jeder Aussteller eine eigene Ausstellerbox mit Chat-, Werbe- und Kontaktoptionen erhält.

Außerdem wartet der Fachkongress mit spannenden Inhalten auf: So wird am 27. und 28. Jänner 2021 unter anderem verraten, wie mit der Umstellung einer einzigen Fahrzeugflotte auf Elektroantrieb 3.000.000 Liter Diesel pro Jahr eingespart werden konnten oder wie die österreichischen Pendler das Verhältnis Wertschöpfung/Klimaziele beeinflussen. Ebenso wird der europäische „Green Deal“ analysiert und prognostiziert, wer davon profitieren wird – oder auch nicht. Darüber hinaus wird das Potenzial von Wasserstoff angesichts der Infrastruktur, das barrierefreie Laden sowie praktisches Know-how für die Umrüstung von Betriebshöfen zur Ladung schwerer Nutzfahrzeuge vermittelt.

Einzigartiges Setup & vielversprechende Partnerschaften

Insbesondere das Zusammenwirken und die Interaktion der Vertreter der Trägerorganisationen mit den Vertretern aus Wirtschaft und Kommunen haben den Ruf der EL-MOTION als DAS EVENT für Entscheidungsträger, Experten und Informationssuchende aus KMU und kommunalen Betrieben begründet. Auch 2021 stellt das Programm der zweitägigen EL-MOTION in bewährter Weise den Status quo sowie zukünftige Entwicklungen, Techniken, Einsatzgebiete und Regularien in den Mittelpunkt. Und wiederum werden hochkarätige Referenten das gesamte Spektrum des elektrifizierten Antriebs und seines Themenuniversums beleuchten.

Am Abend des 27. Jänner 2021 wird auf der EL-MOTION+FC erstmals der EL-MO Award vergeben. Er stellt die Erfolge von Unternehmen, (kommunalen) Betrieben, Verbänden, Initiativen, Schulen und Co im Bereich der nachhaltigen Reduktion des Energieverbrauchs und CO2-Emissionen einer breiten Öffentlichkeit vor.

Alle Infos zu Programm, Tickets und Anmeldung zur Konferenz: www.elmotion.at

Fotocredit: Pixabay

>> Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account