Neues Buch: Es gibt keinen Planet B - packmas.jetzt

Das Buch „Es gibt keinen Planet B“ von Mike Berners-Lee versteht sich als Handbuch für die großen Herausforderungen unserer Zeit.

Wem der Doppelname bekannt ist, wird sich wundern: Berners-Lee hat doch quasi das Internet erfunden. Das war Tim, Mike ist sein Bruder. Dieser ist Professor am Institut für Soziale Zukunft an der Lancaster University. Dort forscht er insbesondere über die Themen Nachhaltigkeit und zu praktikablen Antworten auf die ökologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. In seinem im Midas-Verlag erschienen Buch geht es nicht um Alarmismus, sondern es ist ein Handbuch eines Experten, der auf wissenschaftlicher Basis unterhaltsam schreibt, das Ganze wird mit Fakten, Zahlen und Analysen unterlegt.

Ursachen

Berners-Lee geht dabei den Ursachen der illustrierten Probleme auf den Grund, hinterfragt unser gegenwärtiges Leben und zeigt auch interessante Lösungen auf. Der Midas-Verlag meint: „Dieses Buch wird Sie schockieren, Sie überraschen – und dann zum Lachen bringen.“

Es gibt keinen Planet B – Handbuch für die großen Herausforderungen unserer Zeit – Midasverlag, 320 Seiten, Hardcover, Euro (D) 25.00 – ISBN 978-3-03876-530-1

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account