„Gutes Finden“ in Oberösterreich - packmas.jetzt

Ein digitaler Wegweiser möchte die Menschen im Österreichischen Bundesland näher an nachhaltige Produkte bringen. Das geschieht mittels der App „Gutes Finden“.

Auf „Gutes Finden“ sind nur Betriebe gelistet, die sich durch Qualität, Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit auszeichnen, erklärt Norbert Rainer vom Klimabündnis Oberösterreich in der Tips: „Um das gewährleisten zu können, werden nur Betriebe aufgenommen, die sich unabhängig zertifizieren und kontrollieren lassen.“ Damit auch die Konsumenten wissen, wo sich diese Betriebe befinden, gibt es nun eben die App. „Neben dem Erkunden nachhaltiger Betriebe und Initiativen in der eigenen Umgebung bietet die App auch die Möglichkeit, über aktuelle Angebote von Favoriten am Laufenden zu bleiben“, betont Klimalandesrat Stefan Kaineder.

Nur bio

Interessierte Betriebe können sich unter gutesfinden.at registrieren lassen: Wie etwa der Bio Bauernmarkt in der Solarcity Pichling. Den Markt gibt es seit sechs Jahren, wir haben uns 2018 dafür entschieden, einen Markt ausschließlich mit biozertifizierten Produkten zu führen. Bei uns bekommt man vom Obst und Gemüse bis hin zum Wasserbüffel- oder Straußenfleisch“, berichtet Martina Maier – es funktioniert.

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account