EU fordert mehr Anstrengung im Kampf gegen Armut - packmas.jetzt

Diverse EU-Spitzen fordern die Länder auf, größere Anstrenungen zur Bekämpfung von Armut zu unternehmen.

„Wir werden mehr tun müssen, um das Leben der Ärmsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft zu verbessern“, schreiben Urusla von der Leyen, EU-Ratspräsident Charles Michel und EU-Parlamentspräsident David Sassoli in einem Beitrag für das Redaktionsnetzwerk Deutschland gemeinsam. Weiters heißt es: „Zu viele Menschen in Europa hatten es schon vor dieser Krise schwer, über die Runden zu kommen Jetzt stehen weitere Millionen vor einer ungewissen Zukunft, nachdem sie ihren Arbeitsplatz oder ihr Unternehmen verloren haben.”

Frauen und Junge betroffen

Europa müsse „mutig sein und alles tun, was nötig ist, um Leben und Lebensgrundlagen zu schützen“ heißt es weiters, da es vor allem junge Menschen und Frauen wären, die von der aktuellen Krise betroffen sind. “Wir müssen anerkennen, dass wir neue Ideen und Werkzeuge für den Wiederaufbau brauchen werden.” Die Themen sind also in den europäischen Spitzeninsitutionen angekommen.

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account