Die Salzburg AG launcht mit one2zero ihr eigenes grünes Start-up - packmas.jetzt
Thomas_Jantzen

Die Salzburg AG launcht mit one2zero ihr eigenes grünes Start-up

Dieser Tage fand der Launch des grünen Start-ups der Salzburg AG one2zero im Wiener Augarten statt. Dabei wurde auch das Booklet „Zero Emission Society Österreich“ präsentiert.

Redaktion

one2zero lud dieser Tage in den Wiener Augarten und präsentierte dort die eigene Publikation „Zero Emission Index Österreich“. In der Diskussionsrunde befanden sich unter anderem Klimaforscher Daniel Huppmann, Brutkasten-Gründer Dejan Jovicevic oder Jungunternehmerin Anna Pölzl sowie die beiden one2zero-Geschäftsführer Peter Hochleitner und Tobias Wiener anwesend. Klimaneutralität wird in österreichischen Unternehmen immer mehr zum Erfolgsfaktor. Das Erreichen der Klimaziele setzt aber vor allem eines voraus: eine grundlegende Umstellung von globalen Energie- und Wirtschaftssystemen. Ob die heimische Wirtschaft für diesen Wandel schon bereit ist und wie sich der aktuelle Status der nationalen Unternehmenslandschaft zum Thema gestaltet, bildet das Green Energy-Unternehmen one2zero, Tochtergesellschaft des Energieversorgers Salzburg AG, in der Publikation „Zero Emission Index Österreich“ ab.

Um diese Inhalte intensiv zu diskutieren, lud das junge Corporate Startup der Salzburg AG am Donnerstagabend mehr als 100 Gäste zum Kick-Off in den Wiener Augarten ein. Gekommen waren neben den beiden one2zero Geschäftsführern Peter Hochleitner und Tobias Wiener auch Politikberater Thomas Hofer, Franz Haigl (Leitbetriebe Austria), Henning Eßkuchen (Erste Group), Christian Plas (Denkstatt), Gerlinde Layr-Gizycki (Inamera) sowie Verantwortliche von Partner:innen-Startups wie Thomas Nemetz (Ocean Maps), Manuel Dorfer (solbytech) und viele andere. Am Podium tauschten sich Klimaexperte Daniel Huppmann (iiasa), Jungunternehmerin Anna Pölzl (nista.io), Investor Florian Haslauer (e.venture consulting), Dejan Jovicevic (Brutkasten) sowie Nachhaltigkeitsexpertin Elisabeth Müller (Social & Green Marketing Agentur sgreening) über die grüne Zukunft Österreichs aus.

Über one2zero

Das grüne Corporate Startup der Salzburg AG agiert als Full-Service-Partner:in zu emissionsrelevanten Themen und begleitet Kund:innen sowohl in der Energieberatung als auch in der umfassenden Umsetzung erneuerbarer Energielösungen. Neben individueller Unterstützung bei der Erfassung der Unternehmensemissionen und der gemeinsamen Erarbeitung von Reduktionsstrategien integriert one2zero mit umfassendem Know-how aus der Energiebranche grüne Technologie direkt im Unternehmen. Mit einem großen Expert:innen-Netzwerk im Hintergrund begleitet das Team so ganzheitlich auf dem Weg zur CO2-Neutralität. www.one2zero.at | #letsgozero

Weitere Infos:

Das könnte dich auch interessieren:

Fotocredit: Thomas Jantzen

>> Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

0 Kommentare

Kommentiere das

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2022 packmas.JETZT

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account